Im Ganzen und Allgemeinen jedoch beruht die dem Genie beigegebene Melancholie darauf, daß der Wille zum Leben, von je hellerem Intellekt er sich beleuchtet findet, desto deutlicher das Elend seines Zustandes wahrnimmt.

(Arthur Schopenhauer)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.