Hier sind einige Bilder von den zahlreichen Streifzügen durch den Hessenpark mit meiner selbst gebauten Lochkamera aus dem Jahr 2015.

Technisches:

Filmmaterial: Fomapan 100 (4×5 inch)
Filmentwickler: Adonal (1:50)
Papier: Ilford Multigrade IV  (10×15 cm, glänzend)
Vergrößerer: Durst M605 / 75 Watt Lampe / Ilford Farbfilter Gradation 3
Papierentwickler: Tetenal Variospeed (1:9)