Lokales wirtschaften und Globalisierung …

Lokales wirtschaften und Globalisierung müssen kein Widerspruch sein. Zu diesem Thema habe ich bereits heftige Diskussionen geführt, weil oftmals bei den Befürwortern der Globalisierung neben der Globalisierung nur der Autarkismus zu existieren scheint. Es scheint mehr und mehr zu einem Kampf um Ideologien zu gehen, es geht um Sieg oder Niederlage.

Das Ende der Globalisierung?

Die Welt ist ein Dorf, so wird uns suggeriert, denn Entfernungen sind dank moderner Verkehrsmittel und Kommunikationsmöglichkeiten heutzutage kein unüberbrückbares Problem mehr. Innerhalb kürzester Zeit können wir an jedem beliebigen Ort der Welt sein.