Geben und Nehmen

Das Geben und Nehmen, Austausch, Ausgleich … (wie auch immer man das nennen mag) ist eine interessante jedoch auch komplexe Angelegenheit. Dieses „ausgenutzt werden“ kannst du nur selbst in deiner Selbstbetrachtung als persönliche Betroffenheit erfahren und empfinden, wenn du dieses System aber von einer 1 zu 1 in eine 1 zu n Beziehung ausdehnst ergibt […]

Schilde II

Schmunzel, ob nun neues Mitglied oder altes, spielt das eine Rolle? Neugier ist die Triebfeder des Wissens …. und wenn jemand meint schon alles zu wissen und Kommunikation, also den Austausch von Gedanken als lästig empfindet, dann hast du jemanden vor dir, der „Nichts“ wirklich weiß. Das mal so zu dem Thema.

Gedanken zur Verantwortung I

Verantwortung, welch ein schlimmes Wort. Nur zu gerne brüsten wir uns mit der uns selbst oder auch durch Dritte auferlegten Bürde oder auch Last. Wenn es aber um Konsequenzen geht, dann distanzieren wir uns auch sehr gerne von dieser.

Sich selbst verstehen

Ich habe mal von meinen beiden „Egos“ gesprochen, von denen eines verschwinden soll, aber ganz so einfach ist die Sache ja doch wohl nicht. Kürzlich bekam ich den Tipp das Buch „Aussöhnung mit dem inneren Kind“ von Erika J. Chopich und Margaret Paul zu lesen. Und wie soll ich es sagen, denn obwohl ich mich nicht […]