Nur ein falsches Wort …

… und schon bist du ein Rassist, oder wie die Zeiten sich ändern. In einer Diskussionsrunde zum Thema „Transformation des Kapitalismus“ des Südwestrundfunks aus dem Jahr 1965, diskutierten die Professoren Helge Pross, Theodor W. Adorno und Herbert Marcuse über die Zukunft und Transformation des Kapitalismus.

Arbeit und Gesellschaft

Ohhh, wer jetzt Argumentationen für und wider  den Kapitalismus oder Sozialismus erwartet, den muss ich jetzt leider enttäuschen. Es geht hier um die Frage, was hat Arbeit mit Gesellschaft zu tun?Ist das Verhältnis zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber ein Vergesellschaftungsprozess? Diese Frage kann man nur eindeutig mit JA beantworten.

Das böse Erwachen

Die Preisspirale klettert unaufhörlich … wann wird Leben zu einem Luxusgut, was sich nur noch wenige Erlesene leisten können? Demgegenüber stehen ständige neue Gewinnrekordmeldungen weniger großer Konzerne, während ein immer größerer Teil der Gesellschaft langsam, aber sicher in die Armut abrutscht, weil die aktuellen Lohnzuwächse die Inflationsraten schon seit Jahren nicht mehr ausgleichen können.