Gewaltfreie Kommunikation – Eine Utopie?

In meinem Posteingang fand ich letztens eine Ankündigung für ein Seminar über die Grundlagen der gewaltfreien Kommunikation. Nun, der regelmäßige Leser wird ahnen, dass ich weder ein Anhänger des Idealismus bin, noch mit einem (semi-)esoterischen „Licht und Liebe“ etwas anfangen kann.

Weiterlesen

Die richtigen Worte finden

Wenn man seine Wahrnehmungen in jahrelanger Übung auf das „Über-lebensnotwendige“ reduziert hat, fällt es umso schwerer seine Wahrnehmungen und Gedanken in die richtigen Worte zu fassen.

Weiterlesen