Brauchen wir einen neuen Humanismus? (Teil II)

Wenn man in einem Gespräch anderer Ansicht als sein Gesprächspartner ist, und daraufhin Antworten bekommt wie: „Dafür kann ich nichts“, „Das ist dein Problem“, „Damit habe ich nichts zu tun“ und „Das ist dein Film“, dann wird schnell klar, dass ein Kooperation und die Findung eines gemeinsamen Konsens gar nicht gewollt ist.

Die Radikalisierung der Gesellschaft I

Nachdem heute nun der Verfassungsschutzbericht 2008 veröffentlicht wurde, welcher einem Anstieg rechtsradikaler Gewalttaten von 16% für das Jahr 2008 verzeichnete, stellt sich mir unabhängig von berechtigter oder auch unberechtigter Kritik gegenüber diesem Zahlenwerk die Frage, was eigentlich die Ursachen für die zunehmende Bereitschaft für die Ausübung von Gewalt in unserer Gesellschaft sind.

Arbeit und Gesellschaft

Ohhh, wer jetzt Argumentationen für und wider  den Kapitalismus oder Sozialismus erwartet, den muss ich jetzt leider enttäuschen. Es geht hier um die Frage, was hat Arbeit mit Gesellschaft zu tun?Ist das Verhältnis zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber ein Vergesellschaftungsprozess? Diese Frage kann man nur eindeutig mit JA beantworten.