Die Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft …

Zukunftswerkstätten Zukunftswerkstätten sind eine sinnvolle und moderne Methode, erfahr- und erlebbare Aktivitäten sozialer oder kultureller Art unmittelbar, oder zumindest in einem überschaubaren Zeitrahmen in die Praxis umzusetzen.

Meine Wahlanalyse

Zunächst mal ein paar Literaturhinweise, von denen ich denke, dass sie den Hintergrund ein wenig beleuchten könnten. Das ist zum einen Herbert Marcuse: „Das Salzburger Humanismus Gespräch „ und zum anderen Max Weber: „Wirtschaft und Gesellschaft“ hier insbesondere die Ausführungen zu geschlossenen Beziehungen.

Von Strassennamen zur Staatskrise …

Eigentlich handelte sich dieser Text um eine Antwort auf eine Rundmail um die hitzige Debatte um die Namensgebung einiger Straßen in Butzbach. Durch einen wie auch immer gearteten Umstand ist diese Mail als Leserbrief in der Butzbacher Zeitung gelandet. Daher hier noch einmal der überarbeitete Text: … viel Spaß beim Lesen 🙂

Aktion „Denkzettel“ …

Nein, es ist kein Aufruf zu einem allgemeinen Politiker-Bashing, aber gemäß einer alten deutschen Tradition, alles negativ zu sehen, und sich einer bemitleidenswerten Schwarzmalerei hinzugeben, kommt mir doch die Idee diesen negativ besetzten Begriff „Denkzettel“ in etwas Positives und Kreatives zu wandeln.

„lebenslanges Lernen“ contra Bildungspolitik I

Deutschland, das Land der Dichter und Denker, so hieß es einst, aber wenn wir die aktuellen Diskussionen über Bologna und Pisa verfolgen, so wird eigentlich nur klar, das man ratlos vor der Demontage dieses Bildes steht. Fakt ist allerdings, das bereits seit den 70’er Jahren Defizite in unserem Bildungssystem ausgemacht wurden, aber es nicht geschafft […]

Die Radikalisierung der Gesellschaft I

Nachdem heute nun der Verfassungsschutzbericht 2008 veröffentlicht wurde, welcher einem Anstieg rechtsradikaler Gewalttaten von 16% für das Jahr 2008 verzeichnete, stellt sich mir unabhängig von berechtigter oder auch unberechtigter Kritik gegenüber diesem Zahlenwerk die Frage, was eigentlich die Ursachen für die zunehmende Bereitschaft für die Ausübung von Gewalt in unserer Gesellschaft sind.