Wie bitte, eine Seniorenwerkstatt?

Nach dem Vorbild von Langgöns überlegen sich auch Butzbacher Politiker schon seit längerer Zeit das Angebot für „Senioren“ um eine sogenannte „Seniorenwerkstatt“ zu erweitern. Das ist ja eine grandiose Idee, denke ich mir so als leidenschaftlicher Bastler. Doch Moment einmal: Ich bin als Mensch der Generation 50+ doch noch gar kein Senior, oder etwa doch!?…

Weiterlesen

Das Elend seines Zustandes

Im Ganzen und Allgemeinen jedoch beruht die dem Genie beigegebene Melancholie darauf, daß der Wille zum Leben, von je hellerem Intellekt er sich beleuchtet findet, desto deutlicher das Elend seines Zustandes wahrnimmt.

Weiterlesen

DIY: Einen Faltenbalg bauen

Im Internet gibt es einige interessante Anleitungen um einen Faltenbalg herzustellen. Die Beste, die ich gefunden habe, ist von Arndt Last und technisch sehr ausführlich beschrieben.

Weiterlesen

Es ist wirklich unglaublich

Es ist wirklich unglaublich, wie nichtssagend und bedeutungsleer, von außen gesehen, und wie dumpf und besinnungslos, von innen empfunden, das Leben der allermeisten Menschen dahinfließt.

Weiterlesen

Ten Years After live in Aschaffenburg

Nach langer Zeit bin ich mal wieder bei einem Live Konzert gewesen. Da ich auf einer Schulung in Düsseldorf war, wollte ich ganz bequem mit dem ICE fahren. Ein Sturmtief sorgte aber dafür, das ich mich dann doch ins Auto setzen musste um noch rechtzeitig vor Konzert-beginn in Aschaffenburg zu sein.

Weiterlesen

Kontaktabzüge mit Color-Papier

Endlich hat das Gefummel bei der Erstellung von Kontaktabzügen ein Ende.  Ich habe mir jetzt endlich einen Kontaktrahmen gebaut. Wie gut, das in der Werkstatt immer genügend Holz herumliegt, das sich verwenden lässt. 

Weiterlesen

DIY: Bottle Cutting

Mein neues Spielzeug ist angekommen. Als eifriger Bastler stellt sich doch hin und wieder die Frage, wie man Glasflaschen sauber getrennt bekommt. Es gibt hierzu im Netz viele beschriebene Methoden.

Weiterlesen

DIY: Ein Wärmebad

Da ich endlich einmal die Colorentwicklung ausprobieren möchte, brauche ich auch ein Wärmebad, um die Temperatur für die Entwicklung einstellen und auch halten zu können. Für die Papierentwicklung benötigt man eine Temperatur von 34°C und für die Filmlentwicklung sogar bis zu 38°C.

Weiterlesen